Rezept

[Rezept] Winterlicher Aperitif mit Orangen, Cranberries & Zimt

Natürlich können wir euch nicht ohne ein weihnachtliches Rezept in die Feiertage entlassen oder vielleicht seid ihr sowieso noch auf der Suche nach einem weihnachtlichen Aperitif für eure große Feier, dann haben wir heute für euch genau das richtige zusammengestellt. Damit trefft ihr bei euren Gästen sicherlich ins Schwarze:

WEIHNACHTLICHEN APERITIF MIT ORANGEN, CRANBERRIES UND FRISCHEN ORANGEN

Dafür benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 1 Flasche Merlot oder Cabernet Sauvignon
  • 100 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 100 ml Cranberriesaft
  • 100 g frische Cranberries
  • 65 g Zucker
  • 1 unbehandelte Orange
  • 2 Zimtstangen
  • 120 ml Rum
  • frischen Rosmarin
Winterlicher Aperitif 1 Winterlicher Aperitif 2 Winterlicher Aperitif 3 Winterlicher Aperitif 4

Rotwein, Cranberries und Zucker langsam in einem Topf zum köcheln bringen. Die Orange waschen und die eine Hälfte in Stücke schneiden, die anderen Hälfte ausdrücken. Den Saft mit in den Topf geben. Danach etwas Cranberriesaft und die zwei Zimtstangen hinzugeben. Das Ganze gute 2 Stunden auf dem Herd köcheln lassen, bis die Früchte weich sind.

Den Aperitif über einem Seiher in ein Gefäß gießen und die aussortierten Cranberries etwas zerdrücken, damit die Aromastoffe und Säfte noch hinzukommen. Den Glühwein wieder in den Topf geben und mit etwas Rum und Zucker abschmecken.

Für die Dekoration: Mit etwas Honig und Zucker könnt ihr dem Glas einen weihnachtlichen Look verpassen. Nehmt ihr die aufgeschnittenen Orangen, die frischen Cranberries und einen Rosmarin Strunk. Diese gebt ihr gemeinsam mit dem Aperitif in ein flaches Glas.

Den restlichen Aperitif könnt ihr bis zum Servieren warm halten.

Winterlicher Aperitif 5 Winterlicher Aperitif 6 Winterlicher Aperitif 7

Wir hoffen, unser Rezept gefällt euch und ihr habt Lust den Aperitif nachzumachen 😉

wir wünschen euch frohe Weihnachten und ein paar besinnliche Feiertage!

Denise vom styleBREAKER.de TEAM