Rezept

[Rezept] Nutella – Blätterteig – Schnecken – einfach selber machen!

Nutella-Blätterteig-Schnecken

Sonntag Nachmittag und Lust auf was Süßes? Keine Lust rauszugehen, aber auch keine Lust ewig in der Küche zu stehen? Wir zeigen euch heute ein einfaches Rezept, dass ihr super schnell nachmachen könnt, dafür weder ein Backgenie sein müsst, noch viele Zutaten braucht! Gibt’s nicht? Doch – mit unseren leckeren Nutella Schnecken versüßen wir euch heute den Nachmittag!

Nutella-Blätterteig-Schnecken - Zutaten

Folgende Zutaten werden für eure Nutella Schnecken benötigt: Eine Stange Blätterteig, gut, ihr könnt ihn natürlich auch selber machen, aber ganz ehrlich, die Arbeit könnt ihr euch sparen! Der fertige Blätterteig backt perfekt auf und hat schon die perfekte ausgerollte Dicke für die Nutella Schnecken – leichter geht’s nicht! Für Nutella Schnecken benötigt ihr noch etwas Nutella und ein Ei!

Nutella-Blätterteig-Schnecken - Schritt 1 Nutella-Blätterteig-Schnecken - Schritt 2

Den Blätterteig könnt ihr einfach aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen. Ihr müsst ihn weder Ruhen lassen noch auftauen, er kann einfach so verwendet werden, wie er ist! Danach tragt ihr das Nutella ganz dünn auf den Blätterteig auf! Wichtig ist hier: Wirklich eine ganz dünne Schicht auftragen, sonst läuft die Schokolade raus!

Nutella-Blätterteig-Schnecken - Schritt 3 Nutella-Blätterteig-Schnecken - Schritt 4

Den Blätterteig rollt ihr dann einfach zusammen! Kleiner Tipp: Der Teig lässt sich besser in Scheiben schneiden, wenn ihr ihn vorher ca. 10 Minuten in die Tiefkühltruhe gebt! So drückt er sich nicht so zusammen und ihr könnt ihn perfekt in ca. 1 cm Dicke Stücke schneiden und auf ein Backblech legen.

Nutella-Blätterteig-Schnecken - Schritt 5 Nutella-Blätterteig-Schnecken - Schritt 6

Zu guter Letzt nehmt ihr das Ei, gebt es in eine Schüssel und streicht eure Blätterteig scheiben etwas mit dem Ei ein! Der Blätterteig wird durch das Ei schön gelbbraun und perfekt knusprig!

Die Schnecken gebt ihr auf dem Backblech bei 180° Ober / Unterhitze ungefähr für 15-20 Minuten in den Backofen. Die Blätterteigschnecken gehen dann schön auf und werden zu richtig kleinen hübschen Gebäckstücken!

Nutella-Blätterteig-Schnecken - Fertig 1 Nutella-Blätterteig-Schnecken - Fertig 2 Nutella-Blätterteig-Schnecken - Fertig 3 Nutella-Blätterteig-Schnecken - Fertig 4 Nutella-Blätterteig-Schnecken - Fertig 5

Am Besten genießt ihr die Blätterteigschnecken in warmen Zustand und wem der Schokogeschmack noch nicht rein, der kann auch noch zusätzliches Nutella zum Dippen nehmen! Super schnell, super einfach und mega lecker!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken!

Denise von stylebreaker.de TEAM