1 Accessoire 1 Look

[Tutorial] 1 Accessoire – 1 Look: Berry Ombré Look Tutorial

Unsere “1 Accessoire – 1 Look‘ Aktion ist letztes Mal so gut bei euch angekommen, dass wir uns gedacht haben, damit machen wir gerne weiter! Wir freuen uns ja, wenn wir euch nicht nur in puncto Fashion eine Inspiration sein können, sondern euch auch mit kompletten Looks – mit Makeups und Hairstylings inspirieren können!

Heute haben wir uns für unsere Aktion einen absoluten Klassiker in unserem Shop ausgesucht, den ihr perfekt zu jeder Jahreszeit kombinieren könnt. Dabei handelt es sich um einen Loop mit einem hübschen Ombré Verlauf in Taupe, dezentem Pink zu einem satten Beerenton, zusätzlich mit kleinen Glitzerpailletten versehen. Ihr könnt ihr zu taupefarbigen Looks, zu beerigen Kleidern oder Lederjacken oder zu klassisch schwarzen Looks kombinieren! Mit diesem Loop habt ihr immer einen hübschen Hingucker!

Für unseren Look benötigt ihr folgende Utensilien:

  • Augenbrauenpomade oder Augenbrauenstift
  • Lidschattenbase
  • Concealer
  • Vanillefarbigen Lidschatten, Taupefarbigen Lidschatten, kühlen dunkelbraunen Lidschatten, beerigen Lidschatten
  • schwarzen & nudefarbigen Kajal
  • beerenfarbigen Eyeliner oder wahlweise einen beerigen Liquid Lipstick
  • Mascara in schwarz

Beginnt zuerst mit der Vorbereitung für euren Look. Den Rahmen für euer Makeup bilden die Augenbrauen, deshalb zeichne ich diese immer mit einem dünnen Eyelinerpinsel und einer Augenbrauenpomade nach. Ich habe zwar von Natur aus sehr dunkle und auch dichte Augenbrauen, aber die gerade Kontour ist einfach ein Muss bei kräftigen Augenmakeups und setzt diese besser in Szene.

Auf das bewegliche Lid gebe ich etwas Lidschattenbase, damit mir der dunkle Lidschatten nicht in die Lidfalte rutscht und haltbarer wird.

Im nächsten Schritt nehme ich mir die beiden helleren Lidschattentöne in Vanille und Taupe zur Hand. Ich starte mit der Farbe Vanille, einem hellen fast weißlichen Lidschatten den ich unter der Augenbraue und im inneren Augenwinkel auftrage. Danach nehme ich mir den taupefarbigen Lidschatten zur Hand und trage ihn auf das bewegliche Lid und blende ihn sanft in Richtung innerer Augenwinkel und zur Augenbraue.

Wichtig ist hier, immer mit sanften Übergängen zu arbeiten, je dunkler die Lidschattentöne werden!

Als nächstes nehme ich mir den kühlen Braunton zur Hand und vervollständige meinen Verlauf von hell zu dunkel mit der Farbe. Dafür trage ich den Lidschatten im beweglichen Lid auf und lasse ihn wieder sanft zur Augenbraue und zum äußeren Augenwinkel auslaufen. Der Lidschatten darf hier auch ruhig sehr deckend aufgetragen werden.

Jetzt kommt der beerige Lidschatten zur Hand! Diesen gebe ich vorsichtig auf den dunklen Braunton, damit ein Übergang von Vanille, zu Taupe, über Dunkelbraun zu meinem Beerenton entsteht. Übrigens, keine Sorge, wenn euer Lidschatten etwas Fallout hat, das kommt bei mir auch immer – gerade bei beerigen Nuancen sehr gerne vor. Deshalb einfach mit einem Schminktuch abnehmen und weiterpinseln 😉

Auch am unteren Wimpernrand könnt ihr etwas von dem beerigen Lidschatten verwenden und lasst ihn zu dem hellen Vanilleton auslaufen, so entsteht ein hübscher Übergang.

Für meinen Look habe ich als Eyecatcher auf den Eyeliner gesetzt! Damit ich den satten Beerenton nochmal im Look aufnehmen kann, habe ich mich für einen klassischen Cateye Wing mit einem satten Beerenton entschieden!

Ihr habt keinen beerigen Eyeliner zuhause? Überhaupt kein Problem! Denn ihr könnt hier super einen Liquid Lipstick zweckentfremden! Mit einem dünnen Lipliner könnt ihr etwas Farbe von dem Liquid Lipstick aufnehmen und euren Eyeliner ziehen!

Gerade bei matten Nuancen halten die Liquid Lipsticks sehr sehr gut und sind ein toller Ersatz!

Wichtig für einen dunkleren Smokey Eyes Look sind auch immer gut getuschte Wimpern. Im ersten Schritt nehme ich mir den schwarzen Kajal zur Hand und schwärze damit die obere Wasserlinie. Dadurch entsteht auch hier eine gerade Kante und die eigenen Wimpern wirken etwas voller! Danach nehmt ihr euch eine schwarze Wimperntusche zur Hand und tuscht großzügig die oberen und unteren Wimpern!

Im letzten Schritt nehmt ihr euch noch den nudefarbigen Kajal zur Hand und schminkt damit die untere Wasserlinie. Das lässt das Auge optisch etwas größer wirken und öffnet es! Fertig ist euer Ombré Look!

Natürlich findet ihr im styleBREAKER Shop wieder ein paar tolle Teile, die ihr perfekt zu dem Makeup kombinieren könnt! Ein echter Allrounder ist unser langer Cardigan mit aufgesetzten Taschen. Egal, ob im Herbst, Winter oder Frühjahr, mit dem Teil seid ihr immer gut gekleidet und habt ein Teil zur Hand, dass ihr perfekt kombinieren könnt. Einfach ein Basic Shirt drunter, Cardigan drüber und dazu unser farbiger Ombré Look.

Wenn ihr noch mehr mit Beerentönen arbeiten wollte, unser Rucksack im Chesterfield Stil ist wohl das Teil in einem satten Beerenton, das einfach immer geht! Nicht nur praktisch, sondern auch ein ziemlich stylisches Accessoire! Durch die silberne Nietenreihe setzen wir auch bei unseren Schmuck Accessoires auf die Farbe silber! Natürlich findet ihr im Shop noch mehr tolle Teile in Silber!

Wir hoffen unsere Outfitinspiration hat euch gefallen und vielleicht habt ihr ja gleich Lust den Look für den Valentinstag nachzuschminken!

eure Denise vom styleBREAKER.de TEAM

Erwähnte Artikel

Glitzer Loop mit Farbverlauf
9,99
Oversize Strick Long Cardigan
32,99
Rucksack Handtasche mit Nieten Chesterfield-Stil
26,99
Layer Halskette mit Anhängern
10,99