1 Accessoire 1 Look

[Tutorial] 1 Accessoire – 1 Look – Distressed Nailart – perfekt für Anfänger geeignet!

Es ist mal wieder Zeit für eine neue Runde “1 Accessoire – 1 Look“, nur dieses Mal haben wir uns nicht für ein Augenmakeup entschieden, sondern für ein Nageldesign! Natürlich müsst ihr für unser Nageldesign kein Nailartkünstler sein, sondern das schöne ist, dass es jeder ganz einfach nachmachen kann. Ihr benötigt dafür nur fünf Utensilien und eine ruhige Hand!

Bei unserem Accessoire haben wir uns für einen frühlingshaften Loop mit einem Aquarell Muster ausgesucht. Das Muster sieht aus wie eine Wischtechnik, die sich auch ganz einfach mit Nagellack nachstellen lässt. Den Loop findet ihr in vielen verschiedenen Farben in unserem Sortiment, der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt!

 

 

Ihr benötigt als Basislack einen weißen Nagellack, der am besten gleich mit den ersten Pinselstrichen sehr deckend weiß ist. Keine Sorge, so einen findet ihr ganz leicht im Drogeriebereich. Kleiner Tipp, wenn er im Fläschen schon etwas milchig aussieht, wird er auf den Nägeln auch sehr milchig sein, deshalb sucht euch lieber einen aus, der auch im Fläschen schon sehr deckend ist.

Nachdem wir uns bei unserem Loop für eine Variante mit einem bläulichen Grauton, einem schönen Pinkton und einem klassischen Rosaton entschieden haben, solltet ihr euch auch Farblacke in diesen Farben aussuchen.

Ansonsten benötigt ihr noch einen Topcoat (bei mir mit Schnelltrockeneffekt) und ein Papier oder Zewa zum Abwischen. Dann kann es schon losgehen mit eurem Nageldesign!

Schritt 1: Beginnt mit dem Basislack! Ich habe mich hier für ein sehr deckendes Weiß entschieden. Auf weiß wirken natürlich auch alle anderen Nagellackfarben sehr intensiv, deshalb ist es immer eine gute Grundlage. Obwohl mein Weiß auch in einer Schicht sehr deckend ist lackiere ich vorsichtshalber immer zwei Schichten, damit das Nagelbett wirklich nicht mehr durchscheint! Danach solltet ihr den Lack gut trocknen lassen, bevor ihr mit den nächsten Schritten startet.

Schritt 2: Nehmt euch eure erste Nagellackfarben zur Hand, ich habe mit dem satten Pinkton begonnen. Nehmt euch das Fläschen und das Zewa zur Hand. Den Pinsel streicht ihr erstmal am Fläschen ab, damit schon möglichst wenig Farbe am Pinsel ist. Den Rest könnt ihr dann nochmal an dem Zewa abstreifen, so dass der Pinsel fast trocken ist, wenn ihr damit auf den Nagel pinselt.

Beim Design dürft ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, das Schöne an dem Design ist, dass ihr einfach drauf lospinseln könnt und je unterschiedlicher es wird, desto besser! Einfach mit dem fast trockenen pinken Pinsel ein paar Wischer auf dem weißen Lack verteilen.

Beginnt immer wieder an einer anderen Stelle des Lacks und setzt eure Wischer in alle möglichen Richtungen. Danach gut trocknen lassen.

Schritt 3: Als nächstes nehmt ihr euch die nächste Farbe zur Hand, in meinem Fall das bläuliche Grau und wiederholt den Schritt mit der nächsten Farbe. Wichtig ist, dass ihr jetzt wieder an anderen Stellen des Lacks eure Wischeffekte setzt, so dass das entstandene Muster noch wirrer aussieht. Alles nur nicht symmetrisch ist erlaubt! Lasst auch den bläulichen Lack wieder gut trocknen!

Schritt 4: Letzter Schritt, letzter Farblack. Jetzt wiederholt ihr den Vorgang nochmal mit dem hellen Rosaton und setzt noch mehr Wischer auf euer Nageldesign! Natürlich könnt ihr je nach Lust und Laune auch noch mehr Farben dazu nehmen, aber ihr werdet schnell merken, dass es immer schwieriger wird die Wischer zu setzen ohne die anderen Wischer zu übermalen 😉 Ich finde es ausserdem auch ganz schön, wenn man noch etwas vom weißen Basislack durchscheinen sieht. Weil es das Design etwas auflockert.

Schritt 5: Bei sovielen Farben ist es natürlich gut, wenn ihr das Design zum Abschluss noch mit einem Topcoat versiegelt. Zum einen wird die Oberfläche dadurch glatter und zum anderen hält euer Design so etwas länger! Fertig ist euer Design in der sogenannten “Distressed Optik“ passend zu unserem Loop!

Um euer Outfit zu Vervollständigen haben wir euch natürlich noch ein paar passende Artikel aus dem styleBREAKER Shop verlinkt! Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachpinseln und Nachshoppen!

Denise vom styleBREAKER.de TEAM

Erwähnte Artikel

Loop Schal mit Aquarell Wischeffekt Print
7,99
Oversize Strick Long Cardigan
32,99
Lange Edelstahl Ohrringe Kreis und Stab
9,99
Uni Haarband mit Twist Knoten
6,99