Beauty Tipp

[Tutorial] Nailart- Tutorial: Karo – Trend 2017

Heute haben wir für euch ein einfaches Nageldesign in dem Herbst – Trendlook 2017! Vielleicht habt ihr es ja schon in der ein oder anderen Frauenzeitschrift gelesen oder in den Modenschauen der Fashion Week entdeckt – das Muster 2017, an dem ihr diesen Herbst nicht vorbeikommt ist das Karo Muster! Egal, ob klassisch im Schottenlook mit rot und grün, oder eher modern in grau und rosa! Karo ist Trend – und deshalb zeigen wir euch heute, wie ihr diesen Trend auf eure Nägel bekommt!

Los geht’s! Dafür benötigt ihr:

– Basecoat

– vier Farbe Lacke, davon einer sehr deckend als Basislack

– feinen Nageldesign Pinsel

– Topcoat

Nageldesign Karo - Schritt 1

In den ersten Schritten beginnt ihr mit einem Basecoat, um die Nägel zu schützen. Hier reicht eine dünne Schicht aus, die ihr gut trocknen lassen solltet. Danach folgt die erste Farbschicht und eure Grundlage für das Nageldesign! Ich habe mich für einen bläulichen Grauton entschieden, der geht hier einfach immer! Zur Sicherheit, damit das Nagelbett nicht durchscheint, habe ich erstmal zwei Schichten lackiert und gut trocknen lassen.

Nageldesign Karo - Schritt 2

Danach habe ich mir einen metallischen roségold Ton genommen und einen passenden Nailartpinsel mit dünner Spitze. Mit Pinsel und Nagellack zieht ihr einen dünnen Strich etwas seitlich eures Nagelbetts und lasst es gut trocknen.

Nageldesign Karo - Schritt 3

Den gleichen Vorgang wiederholt ihr mit einem schwarzen Lack, allerdings nicht längs des Nagelbetts, sondern einmal quer darüber. Auch über den zuvor gezogenen roségoldenen Strich!

Nageldesign Karo - Schritt 4

Den Schritt wiederholt ihr nun mit einem silbernen Lack und zieht parallel zu dem roségoldenen Lack – mit einem langen silbernen Strich! Jetzt sind wir schon fast fertig!

Parallel zu dem schwarzen Querstreifen wiederholt ihr den Vorgang jetzt nochmal mit dem roségoldenen Lack und dem silbernen Lack! Und schon seit ihr fertig mit eurem Karomuster!

Nageldesign Karo - Fertig 1 Nageldesign Karo - Fertig 2

Zum Abschluss könnt ihr noch eine Schicht Topcoat auftragen, damit ihr auch lange eine Freude mit eurem Design habt! Wer also sein Outfit etwas mit Karo pimpen möchte, mit diesem einfachen Design liegt ihr auf jeden Fall im Trend.

eure Denise vom styleBREAKER.de TEAM