Rezept

[Rezept] Halloween Spider Cupcakes

Die fünfte Jahreszeit steht an und wir kommen natürlich nicht drum rum euch ein Halloween für euren Halloween-Table zu zeigen! Kleine Spinnen auf Schoko – Heidelbeer – Cupcakes machen eure Halloween Party zum vollen Erfolg! Folgende Zutaten benötigt ihr für unsere Cupcakes:

Zutaten:

200g Mehl

120g Zucker

3 Eier

200g Margarine oder weiche Butter

Kakaopulver

Backpulver

Vanillezucker

1 Löffel Nutella

Topping:

200g Frischkäse

50g Schmandcreme

100g Zucker

1 Packung frische Heidelbeeren

Spinnen:

– schwarzes Fondant

– Zuckerperlenaugen

Vorbereitung: Die Cupcake Förmchen am besten zum Backen in eine festes Backblech für Muffins stellen, damit die die Form bewahren. Unser Rezept ist für 12 Stück ausgelegt! Den Backofen bei 180°C Ober / Unterhitze schonmal vorheizen!

Halloween Spider Cupcakes 1 Halloween Spider Cupcakes 2 Halloween Spider Cupcakes 3

Zubereitung:

1. In einer Schüssel Mehl,Zucker, Backpulver & Kakaopulver vermengen.

2.Eier in einer separaten Schüssel verquirlen und unter den Teig mengen.

3. Dazu den Butter und einen Löffel Nutella geben. Das Ganze gut umrühren.

4. Den Teig in die Förmchen füllen und ca. 20-30 Minuten in den Backofen geben (je nach Backofen).

5. Muffins wieder aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Die Muffins sollten auf jeden Fall kalt sein, bevor ihr das Topping darauf gebt.

6. Während die Muffins also abkühlen, bereite ich das Topping zu. Dafür beginne ich mit dem Frischkäse, den ihr mit der Schmandcreme und dem Zucker in einer Schüssel vermengt. Nur kurz durchmischen, bis alle Zutaten gut vermengt sind, aber nicht zu lange, damit die Creme nicht zu flüssig wird.

7. Die Heidelbeeren einfach kurz in den Mixer geben und zu einer feinen Soße pürieren. Achtung: Nur ganz wenig davon unter den Teig heben, ich verwende die Heidelbeeren gerne für die Farbe und nicht auf Lebensmittelfarbe zurückzugreifen. Ihr könnt aber auch ein Gläschen mit Heidelbeeren kaufen und davon gleich den Saft dazugeben! Dann werden sie noch violetter!

8. Das Topping in eine große Spritztülle füllen und damit die Muffins verzieren. Je großer die Tülle desto hübscher das Ergebnis!

9. Aus dem schwarzen Fondant formt ihr die Spinnen: Beginnt mit einer Kugel und vier langen Stangen, diese befestigt ihr einfach als Beinchen unter der Kugel über Kreuz. In die Kugel drückt ihr noch die Zuckeraugen! Fertig -schon können eure Spinnen auf die Cupcakes!

Fertig ist euer einfaches Rezept mit großer Wirkung für euren Halloween Auftritt! 😉

Viel Spaß beim Nachbacken!