Style Coach

[styleCOACH] Ombré Look – Berry & Blue

Kühle und warme Töne kombinieren? Wir zeigen euch heute ein Partneroutfit, mit dem ihr sicherlich glänzen könnt! Im Herbst sind Beerentöne einfach Pflichtprogramm, jedes Jahr kommen sie wieder und wir lieben sie einfach! Dieses Jahr haben wir uns gedacht, kombinieren wir sie nicht einfach nur zu schwarz oder Erdtönen, sondern zu einem satten royalblau.

Bei unserem Male Model Dogu haben wir hier zu einem Loop mit groben Strickmuster gegriffen, der die Optik des Pullovers wieder mit aufnimmt (Kleiner Tipp: Den Loop gibt es auch im Set mit passender Mütze). Als Accessoires trägt unser Model einen klassischen Turnbeutel in Kunstlederoptik und dazu zwei Armbänder mit Rundperlen – in Edelstahloptik und mit Onyx Steinen. Ein kleines Highlight bildet bei seinem Look der Gürtel, mit Nieten im All Over Look.

Ombré Look 1 Ombré Look 2

Bei Model Corinna haben wir hierfür zu einem hübschen Fedora Hut in samtigem Blau entschieden. Auch Samt ist dieses Jahr wieder ein großes Thema und wird vor allem im Bereich der Accessoires gerne kombiniert! Mit dem Hut setzt ihr auf jeden Fall ein Statement und er wird zu einem tollen Farbklecks in bunter Herbstumgebung.

Beim Outfit selbst haben wir zu einem leichten Feinstrick Poncho gegriffen, der sich einfach über jedes Basic Outfit werfen lässt und man muss sich nicht lange Gedanken darüber machen, was man anzieht. Dazu passend der Loop in Ombré Optik, der die beiden Farben Blau und Beere gleich wieder aufgreift.

Ombré Look 3 Ombré Look 4

Bei der Tasche haben wir noch eine weitere Farbe mit ins Spiel gebracht – Gold! Die kleine Umhängetasche bietet genügend Stauraum für Handy, Geldbeutel und was Frau noch zusätzlich mit sich rumschleppt. Sie kann elegant als Abendtasche aber auch für alltägliche Looks getragen werden und verleiht dem Look das gewisse Etwas.

Ombré Look 5

Wir hoffen unsere zwei Looks haben euch gefallen und

vielleicht habt ihr ja Lust diese nachzustylen!

euer styleBREAKER.de TEAM