Tutorial

[Tutorial] Dein Dotting-Nageldesign für die WM 2018! Schritt für Schritt Anleitung!

 Neben unserem Augenmakeup fürs Public Viewing haben wir natürlich auch noch ein Tutorial für alle Nailart-Artists vorbereitet, oder für alle, die es gerne werden wollen! Denn dieses einfache Tutorial gelingt wirklich jedem! Wir haben uns für eine Dotting Variante entschieden in den passenden Deutschland-Farben!

Was ihr für dieses Tutorial benötigt:

– Topcoat & Basecoat

– weißer Nagellack (deckend)

– gelber Nagellack

– roter Nagellack

– schwarzer Nagellack

– Dotting Tool oder falls nicht zur Hand Schaschlikspieß

WM Dotting-Nageldesign - Schritt 1

Schritt 1: Um die Nägel zu schonen, beginnt mit einer Schicht Basecoat. Lasst ihn erst gut trocknen, bevor ihr mit der Farbschicht beginnt. Die erste Farbe, die dann auf eure Nägel darf ist ein klassisches weiß als Grundfarbe. Bei weißem Lack immer am besten zwei Schichten lackieren, damit das Nagelbett nicht durchscheint.

WM Dotting-Nageldesign - Schritt 2 WM Dotting-Nageldesign - Schritt 2a

Schritt 2: Als einziges Werkzeug für unser Nageldesign benötigt ihr ein sogenanntest Dotting Tool. Es hat an beiden Enden ein kleines Kügelchen, mit dem sich ganz einfach Punkte auf den Nagel zaubern lassen. Je nachdem, ob ihr lieber kleinere Punkte oder größere Punkte haben möchtet, müsst ihr das Dotting Tool erst in den Farblack tauchen und dann auf den Nagel drücken. Mit mehr Druck entstehen größere Punkte, mit weniger Druck werden sie kleiner und feiner.

Solltet ihr kein Dotting Tool zur Hand haben oder auch keines extra kaufen wollen, für unser Nageldesign. Könnt ihr euch ganz einfach mit einem Zahnstocher oder noch besser einem Schaschlikspieß aushelfen!

WM Dotting-Nageldesign - Schritt 3

Schritt 3: Den Lack tropft ihr euch einfach auf ein Tuch oder ein Stück Papier, damit ihr ihn dann schnell für euer Nageldesign aufnehmen könnt. Ihr müsst schnell arbeiten, damit euch der Lack nicht eintrocknet.

WM Dotting-Nageldesign - Schritt 4 WM Dotting-Nageldesign - Schritt 4a

Schritt 4: Beginnt mit dem gelben Farblack. Ihr tupft mit dem Dotting Tool einfach eine leicht schiefe Linie auf die untere Hälfte eures Nagelbetts und lasst diese gut trocknen, bevor ihr mit der zweiten Schicht beginnt.

WM Dotting-Nageldesign - Schritt 5 WM Dotting-Nageldesign - Schritt 5a WM Dotting-Nageldesign - Schritt 5b

Schritt 5: Als nächstes nehmt ihr euch den roten Nagellack zur Hand. Damit tupft ihr einen weiteren Streifen mit Punkten auf das Nagelbett. Ihr könnt ruhig das Dotting Tool abwechselnd mit den kleineren Pünktchen und den größeren Pünktchen versehen.

WM Dotting-Nageldesign - Schritt 6 WM Dotting-Nageldesign - Schritt 6a WM Dotting-Nageldesign - Schritt 6b WM Dotting-Nageldesign - Schritt 6c WM Dotting-Nageldesign - Schritt 6d

Schritt 6: Den gleichen Vorgang wiederholt ihr mit dem schwarzen Nagellack, bis fast hin zur Nagelspitze. Lasst alle drei Farbschichten gut trocknen, bevor ihr sie mit dem Topcoat fixiert!

Wir hoffen, ihr werdet mit diesem Design zum Hingucker auf eurer WM Party!

Übrigens bekommt ihr ab nächster Woche zu jeder Bestellung im styleBREAKER Shop einen Deutschlandschal gratis! Meldet euch unbedingt für den Newsletter an!

Viel Spaß beim Nachpinsel!

Denise vom styleBREAKER.de TEAM