Beauty Tipp

[Tutorial] Leichte Flechtfrisur für Anfänger! Perfekt für das Osterwochenende!

Wir haben uns letztes Mal so gefreut, dass unser Hair Tutorial so gut bei euch angekommen ist, dass wir beschlossen haben euch jetzt öfter ein paar Inspirationen aus dieser Kategorie vorzustellen! Heute haben wir für euch einen ganz einfach Look, den wirklich jeder nachmachen kann. Denn ihr braucht nicht mehr, wie ein bißchen Fingerfertigkeit, einen festen Haargummi und zwei kleine durchsichtige Haargummis – und schon kanns losgehen! Die perfekte Frisur für die Osterfeiertage, wenn ihr zum Brunchen oder zum schicken Essen eingelanden seit!

Für unseren Frisurentipp benötigt ihr mindestens schulterlanges Haar, noch leichter tut ihr euch mit noch längeren Haaren.

Leichte Flechtfrisur - Schritt 1

Schritt 1: Vor dem Start die Haare einmal komplett durchbürsten! Ich habe meine Haare am Vortag zu Locken gedreht, was ganz gut zu diesem Look passt! Ihr aber auch nachträglich noch ein paar Locken mit dem Lockenstab hinzufügen!

Leichte Flechtfrisur - Schritt 2

Schritt 2: Teilt links und rechts ein paar Haare ab und bindet sie mit dem Deckhaar erstmal zu zwei kleinen Dutts, damit sie aus dem Weg sind und ihr mit dem Grundgerüst für eure Frisur beginnen könnt. Nehmt soviele Haare, dass ihr daraus auf jeden Fall noch etwas flechten könnt!

Leichte Flechtfrisur - Schritt 3

Schritt 3: Nehmt euch wieder einen Teil des übrigen Deckhaares und macht damit einen klassischen Pferdeschwanz. Wenn ihr möchtet oder nicht all zu dicke Haare habt, könnt ihr auch alle Haare zu einem Pferdeschwanz binden. Ich mag es immernoch ganz gerne, wenn unten noch ein wenig etwas heraussteht!

Leichte Flechtfrisur - Schritt 4

Schritt 4: Jetzt greift ihr von unten in den Pferdeschwanz und teilt ihn mit den Fingern, so dass ein kleines Loch entsteht.

Leichte Flechtfrisur - Schritt 5

Schritt 5: Dann nehmt ihr euch den Pferdeschwanz und schiebt ihn von oben in das entstandene Loch und zieht ihn komplett nach unten durch.

Leichte Flechtfrisur - Schritt 6 Leichte Flechtfrisur - Schritt 6a

Schritt 6: Den Pferdeschwanz dann nochmal etwas festziehen und schon entsteht eine lockere Drehung in den Haaren.

Leichte Flechtfrisur - Schritt 7

Schritt 7: Jetzt beginnen wir mit der eigentlich Flechtfrisur. Löst dafür zuerst einen Dutt und streicht die Haare kurz glatt oder bürstet sie am besten nochmal. Danach teilt ihr die Haarsträhne in drei gleichgroße kleine Strähnen und flechtet diese bis zur Spitze. Ca. 2-3 cm dürfen unten noch Haare zu sehen sein.

Leichte Flechtfrisur - Schritt 8 Leichte Flechtfrisur - Schritt 9

Schritt 9: Jetzt lockert ihr den Zopf, damit er nicht so gemacht aussieht. Dafür zieht ihr immer wieder mit den Fingern vorsichtig an den einzelnen Haaren und zieht sie leicht nach aussen. So wird der Zopf voluminöser und wirkt gleich etwas lockerer.

Leichte Flechtfrisur - Schritt 10 Leichte Flechtfrisur - Schritt 10a

Schritt 10: Genau den gleichen Vorgang wiederholt ihr mit dem anderen kleinen Dutt, so dass ihr am Ende zwei locker geflochtene Zöpfe links und rechts vom Kopf habt und den eingedrehten Pferdeschwanz am Hinterkopf.

Leichte Flechtfrisur - Schritt 11

Schritt 11: Jetzt nehmt ihr die zwei Zöpfe und führt sie am Kopf vorbei zum Pferdeschwanz und steckt sie von oben nach unten einfach in den eingedrehten Pferdeschwanz. Ihr könnt die zwei Zöpfe auch noch mit ein paar Klammern fixieren, wenn eure Zöpfe noch nicht so lange sind, dass sie unten wieder rausschauen!

Leichte Flechtfrisur - Fertig 1 Leichte Flechtfrisur - Fertig 2

Falls die oberen Haare etwas zu nah am Kopf liegen könnt ihr diese auch noch leicht lockern und in Form bringen! So einfach ist eine Frisur mit drei Haargummis und fertig ist eure locker leichte Flechtfrisur für den Osterbrunch! Und wenn ihr noch nicht sicher seid, wie ihr diese Frisur frühlingshaft kombiniert, haben wir für euch noch ein paar tolle Accessoire Ideen zusammengetragen! Viel Spaß beim Nachflechten!

Leichte Flechtfrisur - Collage

Loop mit Ananas Print

Henkeltasche mit Pyramidennieten

Armband mit Ananas

Leichter Feinstrick Poncho

Ich wünsch euch entspannte Ostertage!

Denise vom styleBREAKER.de TEAM